Es werde Licht - und zwar einfach, günstig und umweltfreundlich!

Sie sehen hübsch aus, sind einfach in der Montage und dazu auch noch kostengünstig: umweltfreundliche Solarleuchten für Deinen stilvoll beleuchteten Garten.

Solarleuchte Madison

Solarleuchte Madison

Solarleuchte Tuscany

Solarleuchte Tuscany

LED-Solar-Kugelleuchte

LED-Solar-Kugelleuchte

Solarleuchten: umweltfreundliche, kabellose Mini-Solaranlagen

Moderne Solarleuchten sind mit sparsamen LEDs bestückt. Sie benötigen ausschließlich die frei Haus gelieferte Sonnenenergie um Licht zu spenden, sind also ungemein umweltfreundlich. Die Solarzellen nehmen tagsüber die Sonnenenergie auf und speichern den „Strom“ in den integrierten Akkus. Ein Dämmerungssensor schaltet die Solarleuchte ganz automatisch ein, sodass die Solarleuchte für sechs bis zwölf Stunden (je nach Akku und LED) ihre Umgebung in weiches Licht taucht.

Schöne Lichtgestaltung – aber bitte sicher

Die sicheren Solarleuchten kommen ganz ohne zusätzliche Stromzufuhr und damit ohne Kabel aus, die eingebuddelt werden müssten und auf die Du beim Rasenmähen Rücksicht nehmen müsstest. Mit Solarleuchten kannst Du also im Vergleich zu anderen Beleuchtungsanlagen viel Aufwand sowie Strom sparen und setzt gleichzeitig auf eine deutlich sicherere Variante.

Auch enthält die Solarleuchte keinerlei gefährliche Brennmittel oder Chemikalien, dank der LED-Leuchtmittel ist zudem keine Hitzeentwicklung zu erwarten. Solarleuchten stellen damit keinerlei Risiko für spielende Kinder oder auch Haustiere dar. Natürlich ist auch eine Gefahr für Wildtiere wie Singvögel oder Eichhörnchen, die Deinen Garten besuchen, ausgeschlossen.

Wie Du mit Solarleuchten wirkungsvolle Akzente setzt

Mit Solarleuchten setzt Du im Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon stimmungsvolle Blickpunkte, zum Beispiel als

  • Wegbeleuchtung
  • Partybeleuchtung (Lichterkette)
  • Wand- und Fassadenbeleuchtung
  • Pflanzen- und Skulpturenakzentuierung
  • Unterwasserstrahler
  • oder Solarhausnummernschild

Unsere Solarleuchten lassen sich viel leichter montieren (meist ganz ohne Werkzeug) als teure, komplexe Beleuchtungsanlagen mit unterirdischen Kabelführungen. Du kannst die meisten Solarleuchten durch den integrierten Spieß ganz einfach in das Erdreich oder den Blumenkübel stecken, beispielsweise als einladende Beleuchtung von Gartenwegen und Hofeinfahrten (eine praktische Kombination aus Orientierungshilfe und moderner Dekoration). Sie lassen sich so flexibel nach Belieben wieder versetzen.

Solarleuchten in Form von Dekofiguren und Leuchtkugeln werden lediglich am Wunschort aufgestellt und sehen sofort toll aus, genau wie hängende Solarlichter an Dachvorsprüngen, Pavillons, Ästen und Geländern. Mit kleinen Solarspots gestaltest Du ganze Lichtkonzepte, die direkt, indirekt oder mit farbigen Blickpunkten Haus und Garten schmücken. Ausgeklügelte Materialien erlauben dezente Akzentuierungen, zum Beispiel als Strauch- oder Teichbeleuchtung integriert in einen künstlichen Stein.

Für Deine stimmungsvollen Gartenabende findest Du bei uns passende Solarleuchten, die für ein einladend stilvolles Ambiente Deines Gartens oder Deiner Outdoor-Lounge sorgen. Komm einfach vorbei und sieh Dich um…